Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wipseln
#1
Hallöle,

ich wollte mal so ganz grundsätzlich erklären, was mit dem "Wipseln" gemeint ist.

Wir haben ja festgestellt, dass, wenn wir es mal im Chat spielen, recht viel Spaß aufkommt, der teilweise sogar dahingehend ausufert, dass man vor Lachtränen seine Tastatur nimmer klar bedienen und keine Buchstaben auf'm Monitor mehr erkennen kann und sich so langsam, aber sicher eine Art Muskelkater im Bauch entwickelt...

Aber noch nicht alle Hörbarianer kennen Wipseln, haben wir festgestellt.

Zur Premiere dieses Sendeformats - irgendwann in den Urzeiten der HörBar - war es so gedacht, dass die Hörer auch beim musikalischen Wipseln mitmachen, worauf es dabei darauf ankam, dass die Kette gewipselter Titel nicht abreißt. Irgendwann schien dieses Format irgendwie - wie sage ichs mal - sehr anspruchsvoll zum Mitmachen, so dass ich daher die musikalische Wipselei allein vorbereite.

Achja, ich wollte ja erklären...

Zunächst mal zum musikalischen Wipseln... ich stelle Musiktitel zusammen, bei denen der Titel eines Songs mit demselben Wort beginnt, das beim zuvor gelaufenen Titel das letzte Wort war. Man sieht das auch am Plakat für die Sendung.

   

"Rain And Tears" - "Tears On Heaven" - "Heaven Is A Place On Earth" - Earth Song" - "Song To Say Goodbye" - "Goodbye To The Island" - "Island Of Dreams" - "Dreams Are Ten A Penny" - "Penny Serenade" - "Serenade In Der Nacht" - "Nacht Im Hotel" - "Hotel California" - "California Love"...

Und genauso läuft das auch beim Chat-Wipseln...

"Baumeister" - "Meisterbrief" - "Briefkasten" - "Kastenbier" - "Bierflasche" - es gilt immer der Vorschlag, der zuerst im Chat zu sehen ist - manchmal kommen mehrere Vorschläge gleichzeitig. Man konzentriere sich jeweils auf den ersten Vorschlag und finde darauf hin das nächste zusammengesetzte Wort.

Hab ich das jetzt ausreichend erläutert? 4grueb
Wenn nicht, kann ja jemand von den Stammhörern ergänzen. 2kicher

Also... man sieht/ hört sich am Samstag, 4. März, 22 Uhr?
freu
"Die Irrsinnigen sind die eigentlichen Göttlichen!"
(Rudolf Steiner)

"Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration."
(Nikola Tesla)
Zitieren
von:


Nachrichten in diesem Thema
Wipseln - von tina - 27.02.2017, 15:45



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste