Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
das wahre Gesicht vom Höcke
#3
Seien wir mal ehrlich, hatte dieser Mensch ein „anderes“ Gesicht?!

Ich finde auch, dass man dieser „Partei“ viel zu viel Aufmerksamkeit zukommen lässt. Sie bestimmt die Diskussion, die Meinungsmache. Alles scheint sich um deren Äußerungen zu drehen. Und tatsächlich wurde das auch schon festgestellt und belegt, dass vor allem Meinungen und Diskussionen im Internet ihren Ausgangspunkt bei dieser von mir jetzt nicht genannten Gruppierung haben. Das ist eine perfide Masche, die insbesondere Populisten antreibt. Warum wird z.B. jeder Furz, den ein Donald Trump auf Twitter loslässt, breitgetreten und findet Einzug in Nachrichtensendungen?
Gut, darüber ließe sich nun trefflich streiten, ob man das kundtun muss. Aber allein, dass man es tut und die öffentliche Meinung darauf anspringt, ist des Guten schon zu viel.
Ein bisschen mehr Ignoranz wäre manchmal sehr viel hilfreicher und gewisse Dinge würden sich totlaufen. Ich weiß, auch darüber lässt sich streiten.

Was bin ich froh, dass ich keinem der „asozialen Hetzwerke“ angehöre, dann muss ich mir diesen und all den anderen Unfug wie Selbstdarstellungen und sonstige Befindlichkeiten nicht mehr geben.
Es hat sich meiner Meinung nach alles überholt, Facebook, Twitter, Instagram etc. Alles zu groß, zu geldgierig, zu böse...

Ups, jetzt bin ich aber etwas abgekommen vom eigentlichen Thema. kicher
Imagine all the People living Life in Peace
John Lennon
Zitieren
von:


Nachrichten in diesem Thema
das wahre Gesicht vom Höcke - von tecii - 16.09.2019, 11:41
RE: das wahre Gesicht vom Höcke - von Pepper - 16.09.2019, 19:12



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste