Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konsumverhalten, Konsumentenprofil,Werbung
15.09.2017, 10:20
Beitrag #1
Konsumverhalten, Konsumentenprofil,Werbung
Jeder kennt Paypal.Jeder Supermarkt bietet inzwischen Rabattcoupons an.Wenn man für einen bestimmten Beirag eingekauft hat, bekommt man an der Kasse ein paar Punkte, um diese dann später einlösen zu können.
Durch dieses System kann man sehr genau das Verhalten des Konsumenten aufzeichnen.

Neue Wege gehen jetzt einige Supermärkte, indem sie die MAC Adresse eines Handy ordnen.
Der Hintergrund : jedes eingeschaltete Handy sendet pausenlos seine eindeutige MAC Adresse, um sich an einer Funkzelle anzumelden.
Durch die Sammlung solcher Informationen, kann man sehr genau im Supermarkt erkennen, wo der Kunde sich wann und wo aufgehalten hat. Wie lange er vor einem Regal stand.Und er wird beim nächsten Besuch wiedererkannt.

Zwar wird offiziell diese Technik bestritten, jedoch wurde in einem Real-Markt ein in Betrieb befindlicher Router nachgewiesen.

Die Lösung, auch wenn sie nervlich ist, einfach das Handy ausschalten, bevor man in ein Supermarkt geht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Konsumverhalten, Konsumentenprofil,Werbung - tecii - 15.09.2017 10:20

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Archiv-ModusRSS-Synchronisation |     Kontakt Impressum Hoerbar Community